Lindenau in der Oberlausitz

Eine Gemeinde im Amt Ortrand

Lindenau - Oberlausitz  ist sportlichste Gemeinde 2011 im Land Brandenburg

Vertreter des Sportministeriums und des Landessportbundes Brandeburg haben am 16.Oktober den Titel und das Preisgeld von 2.500,- € überreicht.

 

"Lindenau imponiert mit einer Sportbeteiligung, die selbst den Bundesdurchschnitt übertrifft. Die Sportvereine sorgen für das Miteinander der Generationen, werden von der Kommune gefördert und leisten einen entscheidenden Beitrag zur Lebensqualität im Ort."

So die Sportministerin Martina Münch.

Unser Angebot: Campingplatz mit Freibad in Ortrand, Moto-Cross auf dem Kutschenberg, Fahrradtouren auf ausgebauten Radwanderwegen, beim SV Blau-Weiß Lindenau e.V. Fußball, auch Kinder stehen bei uns hoch im Kurs, Spielgemeinschaft FLG Kicker 09 mit den Nachbarorten Großkmehlen und Frauendorf, Kegeln auf der 2 Bahnen Automatikanlage, Kraftsport und Ausdauertraining bei der Sektion Fitness, Steppaerobic und Wirbelsäulengymnastik bei den Damen der Sektion Gymnastik, beim Tennisclub Lindenau  Tennis,, Volleyball bei den Freizeitmannschaften im Jugendclub, Nordic Walking und Inlineskaten rund um Lindenau bis  zu den Kmehlner Bergen, Kaffee und Kuchen nach der Radpartie im Vereinslokal am Sportplatz, Wandern z.B. um die Teiche und in unserer landschaftlich idyllischen Parkanlage rund ums Lindenauer Schloss.

 

In der näheren Umgebung von Lindenau :

Naherholungsgebiet“ Grünewalder Lauch“, der Reiterhof Böhla bei Ortrand, das Freibad Großthiemig, der EUROSPEEDWAY Lausitzring, die Förderbrücke F60 in Lichterfeld, das Schloss Moritzburg, Dresden, Senftenberg, Senftenberger See,  Amphitheater Großkoschen, Skihalle Senftenberg, Wandelhof Schwarzheide, Kinos , Go Cart Bahn, Spreewald



Copyright © 2016. All Rights Reserved.