Lindenau in der Oberlausitz

Eine Gemeinde im Amt Ortrand

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Lausitzer Rundschau

Nachrichten
  1. Als Rashid D. im November vorigen Jahres in Senftenberg seine Frau umbrachte, fügte er ihr nicht nur eine tödliche Verletzung zu. Das belegt das gerichtsmedizinische Gutachten, das am Landgericht Cottbus am Mittwoch vorgetragen wurde.
  2. Ab kommenden Montag, 29. Mai, wird die Ortsdurchfahrt in Schwarzheide-Ost gesperrt.
  3. Die Mannschaft des Besucherbergwerks F 60 ist am langen Himmelfahrtswochenende auf viele Ausflügler vorbereitet. Das versichert Veranstaltungsmanager André Speri.
  4. Die berühmt gewordene Straßenlaterne kann noch in dieser Woche erworben werden. Bei einer Auktion fand sie keinen Abnehmer.
  5. Himmelfahrt werden die Radler unter der großen Weide im Biergarten der Traditionsgaststätte "Clubhaus Anna hütte" mit Livemusik der Band FamilySound um Thommy Fecher und Kult-DJ Marc Stone erwartet. Das erklärt Gastgeber Andreas Kiesel.
  6. Die Welt ist verrückt! Wo soll das noch hinführen? Überall Mord und Todschlag. Gesprächsfetzen, die an mein Ohr dringen.
  7. Klassik-Open-Air: Die Festspieloper Prag gastiert am 9. September unter freiem Himmel in Senftenberg. Giuseppe Verdis Nabucco steht auf dem Programm.
  8. Big Ben und Fish & Chips? Fehlanzeige! Das BTU-Team Lausitz Dynamics ist zwar in London gelandet, doch der Shell-Eco-Marathon lässt keinen Platz für Urlaubsflair.
  9. Der Landtagsabgeordnete Ingo Senftleben (CDU) agiert als Vermittler. Bürger bangen um Wert ihrer Häuser. Land Brandenburg stellt Allgemeinwohl in den Vordergrund.
  10. Ilona Deszpot und Jatoporn Sebischka sorgen dafür, dass sich Ortrand freundlich zeigt. Die Frauen haben die Blumenkästen an der Pulsnitzbrücke bepflanzt und damit den Haupteingang zur historischen Innenstadt attraktiver gemacht.
  11. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat sich am Montagabend auf der Wilhelm-Pieck-Straße eine 75-jährige Radfahrerin am Kopf verletzt. Wie die Polizei mitteilt, musste sie im Krankenhaus versorgt werden.
  12. Ein Jagsansitz an der B 169 hat am Montagabend gebrannt. Ein Zeuge löschte das kleine Feuer vor Eintreffen der Feuerwehr, teilt die Polizei mit.
  13. Ortsdurchfahrt der B 169 wird flott gemacht. Dorf wird für den Durchgangsverkehr unüberwindlich zur Sackgasse. Bürger hoffen mit neuen Schachtdeckeln auf weniger Lärm.
  14. Die Züchter von Kaninchen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz sind in Sorge. Ein neuer Virusstamm der Chinaseuche breitet sich aus.
  15. Das Ortrander Freibad und der Campingplatz kommen nun definitiv in neue Hände. Der Amtsausschuss hat einer Familie aus dem Schraden die touristische Freizeitanlage jetzt zugesprochen.
  16. Die BASF in Schwarzheide lässt sich seit 20 Jahren regelmäßig mit dem Emas-Umweltsiegel zertifizieren. Selbst die Grünen-Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock ist beeindruckt.
  17. Die Freude über ein Kohlmeisenpaar, das im Briefkasten erfolgreich gebrütet hatte, ist bei Georg Neumann in Großräschen dem herben Verlust gewichen. Für die Jungen, die den Elternvögel hungrig die aufgerissenen Schnäbel entgegen streckten, ist die Nahrung zu knapp gewesen.
  18. Die Züchter von Kaninchen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz sind in Sorge. Ein neuer Virusstamm der Chinaseuche breitet sich aus.
  19. Stetig treten mehr Leute zur Baumblüten- wanderung im Mai in Tettau begeistert mit in die Pedale. Das grüne Werk der Bewohner ist immer wieder neu beeindruckend schön.
  20. Die Turmuhr Berta der katholischen Peter- und Paul-Kirche Senftenberg ist amtlich diszipliniert. Nach einer Bürgerbeschwerde über den Lärm des Stundenschlages ist das einzigartige mechanische Uhrwerk gestoppt worden.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.